Wie suchen - wie finden?

Kategorienüberblick

Am linken Rand jeder Seite finden Sie den Begriff Kategorienüberblick. Wenn Sie auf dieses Wort klicken, öffnet sich ein Fenster, das Ihnen alle vorhandenen Kategorien und Unterkategorien und damit alle Themenschwerpunkte anzeigt. Auch direkt unter dem Begriff Kategorienüberblick sehen Sie die angelegten Kategorien und können sich deren Unterkategorien anzeigen lassen. Ein einfacher Klick auf die Kategorien oder Unterkategorien öffnet die entsprechenden Seiten und zeigt die Titel alphabetisch nach Autoren oder Stichwort an. Diese Kategorienübersichten können Sie von jedem beliebigen Titel, jeder beliebigen Seite aus sehen und konsultieren.

Zurück gehen Sie, in dem Sie entweder auf die über dem Titel stehenden in roter Schrift angezeigten Pfade zur nächst höheren oder jeder beliebigen, übergeordneten Kategorien zurück gehen. Oder Sie nutzen den Systempfeil des Internets „die vorige Seite anzeigen“ oder Sie klicken wieder auf unsere "Startseite".

Titel können einer einzigen Kategorie oder auch mehreren zugeordnet sein. Beispielsweise sind ein Teil der Bande-dessinée-Titel sowohl bei "COMIC - BD" (für Erwachsene) als auch bei „Jugendbuch – Schullektüren“ und dort dann unter„BD – Jeunesse“ zu finden.

Suchen

Bei uns steht das Feld zum Suchen oben rechts unter "Freie Suche nach Titeln, Autoren, ISBN oder Stichwörtern". Dort können Sie beliebig viele Suchbegriffe in beliebiger Länge eingeben und dann auf den grauen Suchknopf 'Suchen" klicken.

Ein Suchwort muss aus mindestens drei Buchstaben (oder Ziffern) bestehen, die richtige Schreibweise ist erforderlich.
Suchen Sie ohne Artikel (Le, La, Les...), z.B. suchen Sie Soumission und nicht "La soumission" von Houellebecq, denn der Titel hat keinen Artikel.

Suchen

Suchen können Sie nach allen Teilen einer Buchangabe, allerdings nur mit vollständigen, nicht abgekürzten Wörtern :
- nach dem vollständigen Nachnamen des Autors; Vorname kann, muss aber nicht angegeben werden
- nach einzelnen, vollständigen Wörtern aus dem Titel
- nach dem Verlag
- nach der Reihe (collection)
- nach der Reihennummer
- nach Reihe und Reihennummer zusammen (z.B. folio 3304)
- nach der vollständigen (!) 13-stelligen ISBN ohne (!) Trennstriche.

Groß- und Kleinschreibung werden gleichberechtigt behandelt, Sie können also gern alles klein oder alles groß schreiben.

Akzente (accents) müssen Sie NICHT mitschreiben. Bei Umlauten wie z. B. bei Erich Kästner können Sie Kästner oder Kastner schreiben. (Kaestner dagegen erkennt das System leider nicht).

Den Autor La Fontaine können Sie mit „Fontaine“ oder „La Fontaine“ suchen. Für Bücher von Madame de Lafayette (oder La Fayette) dagegen geben Sie bitte "Lafayette" ein.

Den Titel L.O.L.A. von Claire Mazard finden Sie sowohl mit LOLA als auch mit L.O.L.A, Lola oder lola.

Nachnamen, Vornamen, Titel usw. mit einem Bindestrich findet das System nur, wenn Sie den Bindestrich mit angeben, zum Beispiel bei Saint-Exupéry oder Saint-Exupery oder bei "Faux-monnayeurs", bei "Pas-de-Calais" oder bei Notre-Dame de Paris".

Suchen Sie z.B. das Buch „Germinal“ von Zola in der Ausgabe von Folio. Geben Sie dazu ins Suchfeld oben rechts Zola Germinal oder Germinal Zola oder Germinal folio oder folio 3304 oder Zola 3304 oder nur 3304 oder wenn Ihnen vorliegt die ISBN 9782070411429 ein. Die Suche führt Sie so zum richtigen Buch. Wenn Sie den Titel dann öffnen, können Sie sich am unteren Rand andere Ausgaben von Germinal bei anderen Verlagen ansehen oder Sie gehen auf die Sammlung/Reihe "Rougon-Macquart (folio)" und lassen sich alle Titel des Romanzyklus Les Rougon-Macquart bei Folio anzeigen.

Hier noch ein Tipp:

Victor Hugos Roman "Quatre-vingt-treize" finden Sie nur so : Quatrevingt-treize
Und Titel die Jugendbuchreihe U4 finden Sie, wenn Sie rechts oben im Suchfeld U4 und einen der Namen eingeben, also z.B. U4 Jules

Wir haben unter Literatur eine zusätzliche Kategorie "Romanzyklen" angelegt. Sie hilft Ihnen, schnell die verschiedenen ein- oder mehrbändigen Romanzyklen wie "A la recherche du temps perdu" (Proust's Suche nach der verlorenen Zeit) oder Zolas "Les Rougon-Macquart" zu finden. Die menschliche Komödie (La Comédie humaine) von Balzac folgt in Kürze.

Gehen Sie dazu auf Literatur -> Romanzyclen -> die jeweilige Unterkategorie -> (entweder) "A la recherche du temps perdu" (oder) ->"Les Rougon-Macquart" und finden Sie dann jeweils die ein- und mehrbändigen Ausgaben, in dem Sie jeweils auf die nächste Unterkategorie, beispielsweise auf -> Les Rougon-Macquart bei Gallimard folio" klicken. So sehen Sie jeweils nur die zu einer Reihe gehörenden Bände; zurück gehen Sie über die roten Pfad-Pfeile am oberen Rand.

Hier eine Übersicht der lieferbaren, vollständig editierten Gesamtausgaben von "A la recherche du temps perdu" von Marcel Proust:
Bibliothèque de la Pléiade = 4 Bände, in Leder gebunden
Gallimard-Folio Taschenbuch = 7 Bände
GF-Flammarion Taschenbuch = 10 Bände
Livre de Poche LGF Taschenbuch = 7 Bände
Bouquins großes Format = 3 Bände
Omnibus großes Format = 2 Bände
mehrbändige BD illustriert von Heuet bei Delcourt
bei Gallimard-Quarto = ein Band

Hier eine Übersicht der lieferbaren, vollständig editierten Gesamtausgaben von "Les Rougon-Macquart" von Emile Zola:
Bibliothèque de la Pléiade = 5 Bände, in Leder gebunden
Gallimard-Folio Taschenbuch = 20 Bände
Livre de Poche LGF Taschenbuch = 20 Bände

Mitunter lassen wir gleich andere Ausgaben von einem Titel, ähnliche oder thematisch in Zusammenhang mit dem Titel stehende Bücher mit anzeigen, z.B. Sekundärliteratur zu einem Buch, sofern diese lieferbar und uns bekannt ist.

Wenn Sie andere Titel zu einem Autor suchen, klicken Sie auf den Autorennamen. Genauso verfahren Sie, wenn Sie weitere Titel eines Verlages oder einer Reihe sehen möchten.

Wenn Sie einen Titel nicht bei uns finden, bedeutet das, dass das Buch noch nicht von uns aufgenommen wurde oder dass eine Angabe nicht ganz korrekt ist. Bitte teilen Sie uns dann über das Kontaktformular Ihre Anfrage mit oder schicken Sie direkt eine Mail von hier aus an contact@parinfo.fr. Tragen sie in das Feld für den Text der Mail Ihre Frage ein und vermerken Sie in der Betreffzeile einfach nur "Anfrage". Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

Wie auf allen unseren Seiten vermerkt, handelt es sich bei den aufgenommenen Büchern nur um eine Auswahl von Titeln, die häufig von unseren Kunden bestellt werden oder die wir für wichtig und interessant halten und Ihnen daher vorstellen möchten. Wir besorgen und versenden aber alle in Frankreich lieferbaren französischen Titel. Bitte wenden Sie sich an uns, wir helfen Ihnen gern bei der weiteren bibliographischen Suche nach dem Buch, das Sie benötigen.

Die Preisangaben erfolgen unter Vorbehalt eventueller Preiserhöhungen, die der jeweilige Verlag zwischenzeitlich vorgenommen hat. PARINFO kann nicht garantieren, dass alle auf seinem Site verzeichneten Bücher zur Zeit lieferbar sind, da die Verlage ohne Vorankündigung kurzfristig Bücher nachdrucken müssen oder aus dem Programm nehmen können.