Meurisse : La légèreté

Autor(en):
Verlag:
ISBN: 9782205075663
Kurzbeschreibung: 
Catherine Meurisse ist Karikaturistin. Für ihre Zeichnungen holt sie sich oft Anregungen in Museen, um diese mit Alltagsmotiven zu Geschichten zu verbinden. In "La légèreté" (Die Leichtigkeit) verarbeitet Meurisse die Eindrücke des Attentats auf Charlie Hebdo, dem sie (wie Luz) vermutlich dadurch entgangen ist, dass sie an jenem Morgen verschlafen hatte. Maler, Schriftsteller und Philosophen waren in den schlimmen Tagen ihre persönlichen Retter... Die Zeichnungen, gepaart mit einer gehörigen Portion Humor in den Texten machen die Stärke dieser Comic-Geschichte aus.
Erschienen: 
29.04.2016
Seiten: 
133
Gewicht: 815 g
Abmessungen: 28 cm × 21.5 cm × 2.1 cm
Preis inkl. deutscher Mwst.:
20,28€
Einzelexemplar auf Lager, sofort lieferbar
Catherine Meurisse ist Karikaturistin. Für ihre Zeichnungen holt sie sich oft Anregungen in Museen, um diese mit Alltagsmotiven zu Geschichten zu verbinden. In "La légèreté" (Die Leichtigkeit) verarbeitet Meurisse die Eindrücke des Attentats auf Charlie Hebdo, dem sie (wie Luz) vermutlich dadurch entgangen ist, dass sie an jenem Morgen verschlafen hatte. Maler, Schriftsteller und Philosophen waren in den schlimmen Tagen ihre persönlichen Retter... Die Zeichnungen, gepaart mit einer gehörigen Portion Humor in den Texten machen die Stärke dieser Comic-Geschichte aus.

Le 7 janvier 2015, les collègues et amis de Cathrine Meurisse, dessinatrice de presse à Charlie Hebdo depuis une dizaine d'années, sont sauvagement assassinés. Après la tragédie, afin de s'éloigner de la violence, elle se met en quête de l'opposé du chaos : la beauté. Sur son chemin : la Villa Médicis à Roma, le Louvre, l'océan... Autant de lieux de renaissance... et de retrouvailles avec la légèreté.

Weitere Empfehlungen: